Geschichte schreiben
mit EPSON


Met Hätz vernetz
Zurück zur Übersicht
Das beste Beef der Welt - Event zum Einfuhrstart in der EU

Das beste Beef der Welt

Event zum Einfuhrstart in der EU
Nach jahrelangem Importverbot darf Rindfleisch aus Japan wieder in die EU eingeführt werden. Die staatliche japanische Außenhandelsförderorganisation JETRO will Exporteure bei der Suche nach Abnehmern unterstützen. JETRO beauftragt FSW und B+D mit der Konzeption, Planung, Organisation, Durchführung und Nachbearbeitung einer exklusiven Veranstaltung in der Residenz des japanischen Generalkonsuls in Erkrath bei Düsseldorf. Das Ziel: potenzielle Abnehmer direkt anzusprechen und den Bekanntheitsgrad von japanischem Wagyu zu steigern.

Exklusives Produkt, anspruchsvolle Zielgruppe

Nach der Aufhebung des EU-Importverbots für Rindfleisch aus Japan steht die Wiedereinführung dieses besonders hochwertigen Produkts in die EU unmittelbar bevor. Darauf will die staatliche japanische Außenhandelsförderorganisation aufmerksam machen. Im Rahmen eines exklusiven Events soll das Fleisch einer ausgewählte Zielgruppe präsentiert werden. Die Herausforderung: Eine anspruchsvolle Zielgruppe ((Sterne-)Köche, Importeure, Händler, Journalisten) muss überzeugt werden, an dieser Veranstaltung teilzunehmen – und das innerhalb kürzester Zeit. Zudem ist in der EU bereits Wagyu erhältlich, das jedoch außerhalb Japans produziert wird (fehlende Abgrenzung).

FSW entwickelt eine medienübergreifende Dialogkampagne, die das Produkt als besonders hochwertig positioniert und den exklusiven Charakter der Veranstaltung transportiert. Dazu gehören die Schaffung einer Unique Selling Proposition („Original japanisches Wagyu“) und die Gestaltung eines hochwertigen, ansprechenden und aktivierenden Mailings. Eine mehrstufige Einladungssystematik stellt sicher, dass die gewünschte Teilnehmerzahl nicht nur erreicht, sondern noch übertroffen wird. Ihre Bestandteile: E-Mailing („Save the Date“), Offline-Einladungsmailing (zielgruppenspezifische Anschreiben und Broschüren), Nachfassanrufe sowie Bestätigungs- und Erinnerungs-E-Mail.

Für die weiteren Aufgaben sichert sich FSW die Unterstützung weiterer Teile der B+D Agenturgruppe. Die PR-Spezialisten von reinprofil übernehmen die Pressearbeit – darunter fallen u. a. die Identifikation von Zielpersonen und Ansprechpartnern, das Anlegen eines Presseverteilers sowie das Verfassen von Presseinformationen.

B+D Live kümmert sich um die Planung, Organisation und Durchführung der Veranstaltung. Sie schafft den idealen Rahmen für Informationsaustausch (Journalisten) und Handelskontakte (potenzielle Abnehmer). Die Eventspezialisten sind außerdem verantwortlich für Vorschlag, Anfrage und Buchung geeigneter Produktbotschafter (Steffen Henssler und Yoshizumi Nagaya) sowie eine nachgelagerte Online-Erhebung, um die Kauf- bzw. Verwendungsabsichten zu eruieren.