Das beste Beef der Welt
Auto. Mobil. Modular.
Zurück zur Übersicht
<br/><br/>Met Hätz vernetz - Telekom Karnevalskampagne mit <br/>POS Marketing Award 2015 ausgezeichnet



Met Hätz vernetz

Telekom Karnevalskampagne mit
POS Marketing Award 2015 ausgezeichnet

Disziplinen

Auch in der Session 2015 engagiert sich die Telekom als Hauptpartner des Festkomitees Kölner Karneval und offizieller Partner des Festausschusses Bonner Karneval. Bei der Realisierung einer integrierten Abverkaufskampagne setzt das Telekommunikationsunternehmen erneut auf FSW. Das zahlt sich aus: Die Kampagne erhält den POS Marketing Award 2015 in Bronze.

Jecke Verwandlung, tolle Auszeichnung

Unter dem von FSW entwickelten Kampagnenmotto „Met Hätz vernetz“ wirbt die Telekom für tolle Angebote während der tollen Tage, die exklusiv in den Kölner und Bonner Telekom Shops erhältlich sind. Als Key-Visual zieht sich ein eigens für die Kampagne gestalteter Karnevalsorden durch den jecken Auftritt.

Eine breit angelegte Kommunikationsoffensive bringt die Karnevalsaktion unters närrische Volk: aufmerksamkeitsstarke Außenwerbung im gesamten Kölner Stadtgebiet (CLP, Ganzflächen und animierte Infoscreens in U-Bahnhöfen), Anzeigen sowie ein Radiospot, selbstverständlich in kölscher Mundart. Auch die Telekom Shops erstrahlen im Kampagnen-Look: Vielfältige PoS-Werbemittel (u. a. Plakate, Banner, Roll-ups und Give-aways) sowie eine attraktive Schaufenster-Deko sorgen dafür, dass kein potenzieller Kunde an der Aktion vorbeikommt.

Eine echte Innovation und besonderes Highlight der Kampagne realisiert FSW mit dem „Telekom Transformer“ vor dem Kölner Flagshipstore. Blickt ein Passant in den vor dem Shop platzierten Monitor mit integrierter Kamera, erfasst das System sein Gesicht und verwandelt es in einen virtuellen Karnevalsjecken. Möglich ist dieser verblüffende Effekt durch die innovative Facetracking-Technologie.

Eine Microsite verlängert die Aktion vom PoS ins Internet. Hier kann der Teilnehmer ein Foto seiner Verwandlung in Clown, Zombie oder Hexe herunterladen und über Social-Media-Kanäle teilen.

So erweist sich der „Telekom Transformer“ nicht nur als Publikumsmagnet auf der Kölner Schildergasse. Auch in den sozialen Netzwerken ist die Telekom – dank der innovativen Ambient-Aktion – als sympathischer Förderer des rheinischen Karnevals präsent. Der Markenkern „Erleben, was verbindet“ wird auf zeitgemäße Weise transportiert und neu aufgeladen.

Met Hätz vernetz wurde in der Kategorie „Dienstleistung“ mit dem POS Marketing Award 2015 in Bronze ausgezeichnet. Damit würdigt der POS Marketingverband die kreative Idee, die wirtschaftlichen Effekte und den effizienten integrierten Medieneinsatz der Kampagne.